Über uns

Allgemeines

Die Grundschule ist seit 2001 in einem modernen hellen Neubau beheimatet. Zum Haus gehört eine großzügig gestaltete Außenanlage, bestehend aus dem Schulhof, einem Schulgarten, zwei großen Sportplätzen und einem Spielplatz. Die Schule ist zentral gelegen: Die Ortsbuslinie hält genau vor der Schule, die S-Bahn ist in drei Minuten Fußweg zu erreichen.

Grundsätze

Unsere Schule versteht sich als Ort der Bildung und Erziehung. Grundlage für die individuelle Entwicklung der Kinder stellt für uns eine positive Zusammenarbeit zwischen Schülern, Eltern und Lehrern dar. Toleranz, Verantwortung und Teamgeist stehen dabei im Vordergrund unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit. Der Unterricht an unserer Schule wird von den Lehrern in einem ausgewogenen Verhältnis aus traditionellen und neuen Methoden organisiert und bildet damit die Grundlage für eine individuelle Entwicklung jeden Schülers. Selbständigkeit und Eigenverantwortung für den Lernprozess sind grundsätzliche Ziele unserer Unterrichtsarbeit.


Ein Schwerpunkt unserer Arbeit stellt die Entwicklung von Lesekompetenz dar. Wir wollen die Kinder zum Lesen herausfordern, ihr Interesse wecken und ihnen in allen Unterrichtsfächern einen Anlass zum sinnvollen Lesen bieten. Aus dieser Arbeit heraus entstanden unsere Schulbibliothek und die Tradition, den "Tag des Buches" besonders zu feiern. Andere Veranstaltungen in Bezug zum Schwerpunkt Lesen sind:

Weitere feststehende Höhepunkte unserer Schule sind: Der Förderverein

Unsere Schule hat einen Förderverein, der uns bei unserer Arbeit unterstützt und mit dessen Hilfe sich verschiedenste Projekte realisieren lassen. Der Verein setzt sich aus Lehrern, Schülern, engagierten Eltern sowie weiteren Mitgliedern zusammen. Jedes neue Mitglied ist herzlich Willkommen.



Hausordnung

Hausaufgabenkonzept
zurück